Heiligen-Geist-Kirche Rantzauer Wassermühle
Logo

Das FWB Mobilitätskonzept nimmt Fahrt auf!

Im August 2021 haben wir unser Mobilitätskonzept einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

In den letzten Wochen sind jetzt die ersten Vorschläge und Ideen daraus umgesetzt worden.

Alle, die in Barmstedt unterwegs sind, sei es zu Fuß, per Rad oder PKW, können mit etwas Aufmerksamkeit die markanten Veränderungen selbst in Augenschein nehmen.

Diese reichen von den erneuerten Fahrbahn-Markierungen an neuralgischen Gefahrenpunkten (siehe Beispiel Bild Haltelinien Austr.) über die deutlich sichtbaren 30iger Piktogramme auf den Straßen bis hin zu den optischen Geschwindigkeitsanzeigen, die nach und nach installiert und deren Aufstellorte je nach Bedarf flexibel gehandhabt werden.
Diese Maßnahmen zahlen primär auf das komplexe Thema Verkehrsberuhigung und Verkehrssicherheit ein.
Dazu gehört auch der Rückschnitt von Bäumen, Sträuchern, Büschen und Hecken, um für alle Verkehrsteilnehmer optimale und vor allem freie Sichtverhältnisse zu schaffen.
Wir appellieren deshalb auch an alle Grundeigentümer, den Rückschnitt ggf. regelmäßig vorzunehmen.

Unser erfolgreiches Prinzip der kleinen Schritte werden wir in Abstimmung mit allen politischen Parteien und der Verwaltung natürlich fortsetzen.

Anregungen, Kritikpunkte und Fragen nehmen wir gerne entgegen,
bitte einfach das Kontaktformular auf unserer Homepage verwenden
(www.fwb-Barmstedt.de).

Ihre FWB

Haltelinien Austraße