Heiligen-Geist-Kirche Rantzauer Wassermühle
Logo

Planungswerkstatt nimmt Fahrt auf!

Am 28.04.2022 hat die erste interfraktionelle Planungswerkstatt Verkehr mit Beteiligung von Institutionen und Vereinen sowie Bürgerinnen und Bürgern im Humburg-Haus stattgefunden.

Für alle Themenschwerpunkte wie Verkehrssicherheit bei Schulen und Kindergärten, für Fußgänger und Radfahrer sowie für eine übersichtliche Verkehrsführung für PKW haben sich zunächst Interessengruppen gebildet.
Diese haben dann an den Moderationstischen zeitlich nacheinander für die Kategorien Kritik, Visionen und Lösungen ihre Beiträge auf Moderationskarten festgehalten (siehe Beispiel Fahrrad).
Um allen einen guten Überblick zu verschaffen, haben die fünf Moderatoren die Beiträge zusammengefasst.
Danach haben die Teilnehmer die für sie relevantesten Forderungen mit Klebepunkten markiert. Sie wünschen sich, dass insbesondere eine „Autofreie Innenstadt“ und die „Flächendeckende 30iger Zone“ zeitnah eingeführt werden.

Abgeleitet aus diesen Ergebnissen, wird am 09.06.2022 die interfraktionelle Planungswerkstatt entsprechende Anträge an die Politik formulieren.

Abschließend möchten wir Sie ermutigen, bei konkreten Fragen, Kritikpunkten oder Anmerkungen, uns über das Kontaktformular auf der Homepage anzusprechen.

Ihre FWB