Heiligen-Geist-Kirche Rantzauer Wassermühle
Logo

Erste Sitzung des Ausschusses Klima, Nachhaltigkeit und Naturschutz KNN

Die Tagesordnung des ersten Ausschusses war relativ kurz.
Nach erster kurzer Vorstellung der Mitglieder ging es zügig in die Tagesordnung.
Die Fällung von städtischen Bäumen im Stadtgebiet wurde intensiv diskutiert.
Auch wurde aus der Einwohnerschaft berichtet, wo bei Straßenbau Maßnahmen ein paar Bäume gefällt werden sollen, es aber keine ersichtlichen Grund oder offizielle Informationen für solch eine Maßnahme gäbe.  
Die rechtzeitige Information von notwendigen geplanten Maßnahmen an den Ausschuss und vor allem auch an die Bürgerinnen und Bürger ist deshalb der erste wichtigste Punkt zu diesem Thema. Ein entsprechender Beschluss wurde einstimmig vom Ausschuss KNN hinsichtlich Information, Beratung im Ausschuss und Information über Ersatzpflanzungen gefällt.

Zahlreiche Klima Themen wurde im Sinne eines Themenspeichers diskutiert.

Die Terminierung des Ausschusses in 2022 wurde deutlich kritisiert.Regelmäßig findet der Ausschuss erst zwei Wochen nach dem Bauausschuss statt, was eine zügige Abarbeit gemeinsamer Themen erschwert. Hier wird es hohen Abstimmungsbedarf geben!