Heiligen-Geist-Kirche Rantzauer Wassermühle
Logo

100% der Barmstedter Haushalte werden auf Initiative der FWB erschlossen und können das schnelle Internet über XityLight nutzen.

Ausbau-weiße Flecken Barmstedt mit Stand 23.11.2020

Der Ausbau der weißen Flecken Barmstedt umfasst insbesondere folgende Straßen bzw. Abschnitte (vgl. auch die beigefügte Tabelle):

· Höllner Landstraße
· Höllner Weg · Großendorfer Heide
· Brunnenstraße
· Knüppeldamm
· Lutzhorner Landstraße
· Pinneberger Landstraße 7+9/Weg am Spitzerfurt
· Pinneberger Landstraße 10-13

Leerrohrleitungen sind in den jeweiligen Straßenabschnitten bis auf Brunnenstraße und Pinneberger Landstraße 10-13 verlegt worden. Die Maßnahme Pinneberger Straße 10-13 wird im Zuge des geförderten Breitbandausbaus Gemeinde Heede mit erschlossen. Das wird voraussichtlich noch 2021 der Fall sein. Im Fall Brunnenstraße wird der Ausbau in enger Abstimmung mit dem Anschlussnehmer erfolgen, der den Leerrohrgraben auf seinem Grundstück selbst graben will.

Insgesamt können in den "weißen Flecken" maximal 33 LWL-Hausanschlüsse gelegt werden. Bislang sind von 19 Kunden (bzw. 58 %) Aufträge für den Bau des LWL-Anschlusses eingegangen; in 18 Fällen sind die Hausanschlüsse bereits gelegt. Der Anschluss dieser Kunden an das Netz und die Aufnahme der Dienstleistung erfolgt zum großen Teil im ersten Quartal 2021, in zwei Fällen erst zu dem Zeitpunkt, an dem beim Kunden sein alter Telekommunikationsvertrag endet.
Rickmer Timm, 23.11.2020