WM 2018 - Public Viewing
Alle Deutschland-Spiele live
Gemeindehaus Chemnitzstraße
Samstag, 23.6.2018, 20 Uhr: Deutschland - Schweden
Logo

Am 6.5.2018 FWB wählen!

Am 6.Mai werden in Schleswig-Holstein die Kommunalparlamente neu gewählt. Seit 1966 tritt die FWB als unabhängige, ortsbezogene Wählergemeinschaft zur Wahl für die Barmstedter Stadtvertretung an. Es war und ist nicht unser Bestreben auf Kreis- oder Landesebene zu agieren. Wir fokussieren uns auf die Barmstedter Belange und sind nicht abhängig oder beeinflusst von Vorgaben der Landes- oder Bundesverbände, wie bei den großen Parteien, CDU / SPD oder Grüne. Dieser Grundgedanke, nur Ziele für Barmstedt zu verfolgen, sich positiv für eine Sache einzusetzen, dass zeichnet die FWB seitdem aus.  Wir sind aber trotzdem keine „Kirchturmpolitiker”, sondern beziehen bei unseren Entscheidungen sehr wohl das Geschehen außerhalb Barmstedts mit ein. Aus diesem Selbstverständnis heraus, haben wir es geschafft, seit 1966 ununterbrochen im Stadtparlament vertreten zu sein. Seit 1990 stellen wir mit dem Bürgervorsteher den höchsten Repräsentanten der Stadt.

In diesem Jahr stellen sich 21 Barmstedter als Listenkandidaten für die FWB zur Verfügung. Sie sind häufig auch als Vereins- / Vorstandmitglied in Barmstedter Vereinen aktiv oder aber einfach nur als Nachbar hier in Barmstedt vor Ort. Sie nehmen dadurch Wünsche und Vorstellungen auf, verbinden so die unterschiedlichsten Bürgerinteressen und sorgen für Verständnis untereinander.
Wir sind „normale“ Bürger der Stadt, die sich als Stadtvertreter einbringen wollen, damit sich Barmstedt als lebens- / liebenswerte Stadt weiterentwickelt, aber ohne den Charakter zu verändern.  

Die Bürger unserer Stadt sollen sich hier auch zukünftig wohlfühlen.  

Helfen Sie mit, dass die unabhängige FWB eine starke Kraft in Barmstedt bleibt! Gehen Sie am 6. Mai zur Wahl und geben Sie bitte Ihre Stimme dem FWB-Kandidaten in Ihrem Wahlbezirk! Denn jede Stimme für den FWB-Kandidaten in Ihrem Wahlbezirk stärkt die gesamte FWB.  

Die FWB . . .    

- ist die parteipolitisch unabhängige Wählergemeinschaft vor Ort   
- ist seit mehr als 50 Jahren in Barmstedt erfolgreich aktiv    
- orientiert sich bei ihren Entscheidungen nur am Machbaren und stellt keine unrealistischen
  Forderungen   
- trägt sowohl bei wichtigen als auch unpopulären Entscheidungen stets Verantwortung    
- hat Kandidaten, die sich in Barmstedt aktiv um das Allgemeinwohl kümmern
- agiert zukunftsorientiert und nachhaltig