Heiligen-Geist-Kirche Rantzauer Wassermühle
Logo

Umweltsch(m)utz in Barmstedt? Nein Danke!

Im Rahmen der landesweiten Aktion und Kampagne „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ am 12. und 13.März haben sich auch einige von uns auf privater Basis an der Müllsammelaktion beteiligt.

Mit der richtigen Ausrüstung, wie reißfeste Müllsäcke, leichtgängige Bollerwagen und den richtigen Müllgreifer-Zangen hat es allen Beteiligten viel Freude bereitet, die Beete, Rabatten und angrenzende Gräben von den Hinterlassenschaften unserer Gesellschaft zu befreien.

So präsentiert sich jetzt der Erholungsort Barmstedt allen Besuchern, die im Krückaupark und Umgebung flanieren, wieder in einem sauberen Zustand.

Die Vermüllung selbst hat leider enorm zugenommen, was automatisch eine Mehrbelastung für den Bauhof bedeutet.

Deshalb gilt unser Dank und unser Respekt besonders den Bauhof-Mitarbeitern, die tagtäglich die Stadt und die Anlagen sauber halten.

Übrigens haben sich viele Passanten mit anerkennenden Dankes- und Lobes-Worten geäußert, und damit die Motivation, wieder bei einer solchen Aktion mitzumachen, gefördert.

Barmstedt hat leider im Gegensatz zu den Umlandgemeinden, die teilweise auf Plakaten mit einer „Einladung zum Dorfputz“ geworben haben, keine zentrale Veranstaltung initiiert.

Diese soll voraussichtlich im Herbst nachgeholt werden.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Eure FWB!

 

 

Unrat